Dräger X-plore 1720 C, FFP2 Atemschutzmaske ohne Ventil

2,09 

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

PZN: 17263844

1500 vorrätig

Artikelnummer: 1103173 Kategorien: ,

Dräger X-Plore 1720: Darum eignet sich die Maske ideal als Schutz

Corona dominiert das tägliche Leben nahezu aller Menschen auf der Welt. Um sich selbst und andere vor einer Ansteckung mit SARS-CoV-2 zu schützen, haben längst Mund-Nasen-Bedeckungen in unserem Alltag Einzug gefunden. Als besonders wirksam haben sich diesbezüglich FFP2-Atemschutzmasken erwiesen. Wir verraten Ihnen, warum das so ist – und weshalb es sich lohnt, eine Dräger X-Plore 1720 FFP2 Maske zu kaufen.
Merkmale und Vorteile
Effektiver Schutz dank Filter

Die Atemschutzmasken von Dräger X-Plore sind in mehreren Ausführungen verfügbar. Während die Klasse FFP1 beispielsweise wirksamen Schutz vor Pollen bietet, hält die FFP3-Variante sogar radioaktive Stoffe von den Atemwegen fern.

Die Dräger X-Plore 1720 ist hingegen der Schutzklasse FFP2 zuzuordnen. Eine FFP2-Maske gilt als besonders gut geeigneter Schutz vor Viren. Solche Masken dürfen laut Norm nur zu höchstens 11 Prozent undicht sein und müssen darüber hinaus mindestens 94 Prozent aller Partikel, die bis zu 0,6 Mikrometer groß sind, aus der Luft filtern können. Diese Werte genügen, um wirksamen Schutz vor dem Corona-Virus zu bieten, aber auch, um verschiedene Feinstaubarten und andere Schadstoffe in der Luft abzuhalten. Die Dräger X-Plore 1720 FFP2-Maske ist somit auch prädestiniert für die Nutzung in bestimmten Berufsbranchen, wie zum Beispiel in der Landwirtschaft, im Bergbau oder in der Industrie. Die Leistungsstärke des CoolSAFE™ Filters ist indes auf sein spezielles Material zurückzuführen: Eigens konzipierte Hochleistungsfiltermedien in Kombination mit dem CoolSAFE™ Filtermaterial garantieren einen wirksamen Schutz und zudem geringe Atemwiderstände.

Sie als Kunde profitieren zudem von der Farbcodierung, mit der Sie die verschiedenen Schutzstufen FFP1, FFP2 und FFP3 problemlos auseinanderhalten können. So sind die FFP2-Masken hellblau gefärbt, während FFP1- und FFP3-Masken in Dunkelblau bzw. Weiß daherkommen. Damit ist gewährleistet, dass Sie problemlos die Maske auswählen können, die für den jeweiligen individuellen Zweck am besten geeignet ist.
Maske ohne Ventil: Das ist der große Vorteil

Wenn Sie sich für eine Dräger X-Plore 1720 ohne Ventil entscheiden, kommt Ihnen noch ein weiterer entscheidender Vorteil zugute: In diesem Fall dient die Maske nicht nur Ihrem eigenen Schutz – auch die Menschen in Ihrer unmittelbaren Umgebung werden vor Aerosolen geschützt. Denn:

Ein Ventil an der FFP2-Maske erleichtert dem Träger zwar das Atmen, da es warme und feuchte Ausatemluft abführt. Eben dieser Prozess bewirkt jedoch auch, dass Personen in Ihrer Nähe mit dieser Luft in Kontakt kommen können und so potentiell gefährdet werden.
Dräger X-plore 1720 FFP2: Hoher Tragekomfort dank weichem Innenvlies

Für einen hohen Tragekomfort sorgt zum einen das weiche und hautfreundliche Innenvlies. Aufgrund seiner feuchtigkeitsabweisenden Eigenschaft kann die Dräger X-Plore 1720 deutlich länger als etwa eine herkömmlicher Einweg-Maske getragen werden – nämlich bis zu acht Stunden!

Zu einem angenehmen Tragegefühl trägt außerdem die VarioFLEX™ Kopfbänderung bei. Diese ermöglicht ein unkompliziertes Anbringen und Ablegen der Maske und gewährleistet darüber hinaus einen druckfreien Sitz. Durch das dauerelastische und robuste Textilband wird die Maske sanft, aber effektiv fixiert. Die flexible Beschaffenheit der Kopfbänderung bewirkt, dass sich die X-Plore 1720 problemlos an unterschiedliche Kopfgrößen anpasst.

Übrigens ist im Hinblick auf die Effektivität nicht nur die Filterleistung entscheidend. Denn eine FFP-Maske entfaltet ihre Schutzwirkung nur dann, wenn die Dichtigkeit möglichst hoch ist. Dies ist bei der Dräger X-Plore 1720 der Fall. Dank spezieller Form und weicher Beschaffenheit schmiegt sich die Atemschutzmaske ohne Probleme an jedes Gesicht an. Durch ein Nasenpolster unter der Maske und eine Nasenklammer im äußeren Maskenbereich wird außerdem die Nase behutsam, aber effektiv fixiert. Diese Faktoren sind von großer Bedeutung, denn so wird verhindert, dass Luft an den Seiten unter die Maske dringt.

Eine weitere praktische Eigenschaft des Produkts ist die gefaltete Form. Durch diese können Sie Ihre Maske platzsparend aufbewahren und problemlos mitnehmen. Alle Exemplare der Dräger X-Plore 1720 kommen zudem in hygienischen Einzelpackungen daher.

Zusätzliche Information

Bebänderung

Kopfbebänderung

Farbe

Hellblau / Weiß

Hersteller

Dräger

Schutzklasse

FFP2

VE Inhalt

20 Stück

Ausatemventil

Ohne Ventil

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Dräger X-plore 1720 C, FFP2 Atemschutzmaske ohne Ventil“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.